Rezept Kartoffel-Gratin mit schwarzem Trüffel Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst Rezept Kartoffelgulyas Kochrezept kostenlos, gratis und umsonst

Kartoffelgulasch Rezept

Für 4-6 Personen: 1 kg mehlige Kartoffeln, 150 g Bauchspeck, 150 g dürre Wurst, 3 Zwiebeln, 3 Zehen Knoblauch, 2 EL edelsüßes Paprikapulver, 1 l milde Rindsuppe, 1 Schuss Essig, 2 Lorbeerblätter, 3 EL Schmalz, 3 EL Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Majoran, 1 Prise gem. Kümmel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kartoffeln schälen und in 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln, Knoblauch schälen, kleinschneiden. Speck in Streifen, Wurst in Scheiben schneiden. In einem geräumigen Topf Schmalz erhitzen. Zwiebeln goldgelb rösten. Knoblauch, Speck beigeben, durchrösten. Von der Flamme nehmen, ein wenig abkühlen lassen. Paprikapulver einrühren. Essig dazu, kurz anziehen lassen, mit Rindsuppe auffüllen. Mit Lorbeerblätter, Majoran, Kümmel, Salz, Pfeffer würzen. Kartoffeln beigeben, aufkochen und ca. 30 Minuten weich kochen. Wenn das fertiggekochte Gulasch zu dünnflüssig sein sollte, einen Schöpfer Gulasch herausnehmen, mit dem Stabmixer pürieren und wieder einrühren. Wurst in einer Pfanne mit etwas Schmalz scharf anbraten und zum Gulasch geben. Mit einem Tupfer glattgerührtem Sauerrahm servieren.

Mail