Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kartoffelkuchen mit Speck und Käse Rezept

75 dag mehlige Kartoffeln, 17½ dag Mehl, Salz, Pfeffer, 15 dag Speck, 1 Zwiebel, 15 dag Emmentaler-Käse, 1 Becher Sauerrahm, 3 Eier, 1 Dotter, 1 EL Schlagobers, Fett für die Form

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und schälen. Dann die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem Teig verkneten. Eine flache Form (30 cm) einfetten, Teig einfüllen und gut andrücken. Einen Rand formen. Die Hälfte des Specks in Streifen schneiden. Zwiebel würfelig schneiden und mit dem Speck knusprig anbraten, abkühlen lassen und auf dem Teig verteilen. Käse reiben, mit Sauerrahm und Eiern verrühren, würzen und ebenfalls einfüllen. Dotter und Schlagobers verrühren und den Teigrand damit bestreichen. Den restlichen Speck darauf legen. Bei 200° ca. 50-60 Minuten backen.

Mail