Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kaiserschmarrn Rezept

200 g Mehl, Salz, 4 Eier, 5 EL Zucker, ½ l Milch, 80 g Rosinen, etwas Rum, Butter zum Backen, Staubzucker zum Karamellisieren und Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl, Salz, Dotter, 4 EL Zucker und so viel kalte Milch, dass ein geschmeidiger Teig entsteht, verrühren. Eiklar mit 1 EL Zucker zu Schnee schlagen und unterheben. In einer Pfanne Butter erhitzen, Teigmasse einfüllen, die mit Rum befeuchteten Rosinen darüberstreuen und den Teig von beiden Seiten zu goldbrauner Farbe backen. Mit zwei Gabeln in nicht zu kleine Stücke zerreißen und den Teig - mit etwas Staubzucker bestreut - noch so lange am Herd lassen, bis er völlig ausgebacken ist und die Teigteile leicht karamellisiert sind. Auf Tellern anrichten und mit Staubzucker bestreuen. Beilage: Zwetschkenröster.

Mail