Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lachs mit Sauce und Kaviar Rezept

Schnittlauchröllchen, 4 Scheiben Lachsfilets mit je 16-18 dag, 50 dag frischer Spinat oder 1 Pkg. TK-Blattspinat, 1 EL Butter, Salz, frisch gem. weißer Pfeffer, 2 Msp. ger. Muskatnuss, 4 TL Kaviar

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Schalotte und Knoblauchzehe abziehen. Die Schalotte würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Kräuter waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und grob zerkleinern. Fischbrühe, Wein und das weiche Innere der Semmel mit Gemüse, Kräutern und Gewürzen in einen Topf geben, etwa 40 Minuten köcheln lassen und durch ein Sieb passieren. Dotter und Obers verrühren und zur Sauce geben, die nicht mehr kochen darf. Schnittlauch einstreuen. Den Fisch in einen Topf mit Siebeinsatz legen und etwa 15 Minuten im Wasserdampf garen lassen. Währenddessen den Spinat waschen, putzen, verlesen und kurz in der Butter und 1 EL Wasser fünf Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den gedämpften Lachs auf dem Spinat anrichten und die Sauce darübergeben. Mit dem Kaviar garnieren und sofort servieren. Als Beilage schmale Bandnudeln reichen.

Mail