Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Knusprige Topfen-Kräuterravioli Rezept

Teig; 250 g Mehl, glatt, 1 gekochte Kartoffel, 1 EL Butter, 1/16 l Wasser, 1/16 l Milch, etwas Salz. Fülle: 125 g Butter, 250 g Altwiener Speisetopfen, 2 Eidotter, 100 g fein geschnittene Kräuter, (Bärlauch, Petersilie, Kerbel, Basilikum, Schnittlauch, Koriandergrün, Liebstöckel, ...), Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Teig Mehl, Kartoffel, Butter, Wasser, Milch und Salz rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und 2 Stunden rasten lassen. Für die Fülle Butter schaumig rühren. Nach und nach Dotter dazugeben und den Topfen unterrühren. Zum Schluss die Kräuter hinzulügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Teig 3 mm dick ausrollen und rund ausstechen. Mit etwas Eiklar bestreichen und mit dem Kräutertopfen füllen. Den Teig zusammenklappen, leicht andrücken und im heißen Butterschmalz 4 Minuten schwimmend backen.

Mail