Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mariniertes Lammfilet Rezept

Für 6 Personen: 5 g Bärlauch, Salz, Zitronenpfeffer, 1 Knoblauchzehe, Zitronenzesten von ½ Bio-Zitrone, Orangenzesten von ½ Bio-Orange, 1 Zweig Rosmarin, 1 Zweig Thymian, 5 Stängel vom kretischen Zitronentee, 1 Spritzer Zitronensaft, Saft von ½ Orange, ¼ l Olivenöl, Olivenöl zum Braten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Filet sauber parieren (aber wirklich perfekt!). Marinade zubereiten: Bärlauch grob schneiden, Zitronen- und Orangenzesten, Rosmarinnadeln, Thymianblättchen, Spitzen vom Zitronentee mit Spritzer Zitronensaft und Orangensaft unter ständigen Beigeben von Olivenöl aufmixen. Zitronenpfeffer und Salz dazugeben. Filet in Marinade einlegen und im Gefriersackerl (Luft mit Strohhalm rausziehen) 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. (Größere Mengen vakuumieren!) Filetsalzen, pfeffern, von allen Seiten anbraten und im Rohr bei 90° ca. 10 Minuten nachziehen lassen. (Druckprobe machen! Innen muss es unbedingt noch rosig sein.) In relativ dünne Scheiben schneiden und mit beliebiger Beilage servieren.

Mail