Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kletzen-Brot Rezept

Brotteig: 600 g Roggenmehl, 400 g Dinkelmehl, 1 Würfel Germ, ½ TL Salz, 10 g Lebkuchengewürz, 10 EL Honig, 250 ml Mineralwasser, 150 ml lauwarme Milch, 1 EL Rum. Füllung: 500 g Kletzen, 100 g Pistazien, 100 g Haselnüsse, 100 g Walnüsse, 200 g Feigen, 100 g Sauerkirschen, 100 g Datteln, 100 g Dörrzwetschken, 1 Stamperl Rum

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kletzen über Nacht in Wasser einweichen, dann ca. 30 Min. kochen, anschließend blättrig schneiden. Kletzen, Trockenfrüchte & Nüsse in Rum einlegen, mindestens 20 Min. marinieren. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Germ, Honig, Salz und 100 ml lauwarme Milch in der Mulde verrühren, zugedeckt 10 Min. gehen lassen. Restliche Milch, Rum, Gewürze und Mineralwasser dazugeben. In der Küchenmaschine so lange kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Eventuell mehr Wasser oder Mehl hinzufügen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Früchtemischung mit ⅔ vom Teig verkneten, zu kleinen länglichen Laiben formen. Das letzte Drittel Brotteig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen, Früchtelaibe damit einschlagen. Kletzen-Brot mit Gabel einstechen, event. mit Nüssen oder Kirschen bereichern, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit Wasser einstreichen, bei 180° für ca. 75-80 Min. goldbraun backen. Zum Schluss das Brot mit Zuckerwasser bestreichen, nochmal kurz in den Ofen schieben.

Mail