Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Leberspieß Rezept

600 g Kalbsleber, 150 g Reis, 4 Bananen, 1 KL Currypulver, ½ Zwiebel, 80 g Butter, Salz, Pfeffer, 60 g Öl, 30 g Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Kalbsleber in dünne Streifen schneiden, diese der Länge nach halbieren. Bananen schälen, leicht mit Currypulver bestauben, in der Breite der Leberstreifen entsprechende Stücke schneiden. Die Bananenstücke straff in die Leberstreifen einrollen und auf einen Spieß fädeln. Öl in einer passenden Pfanne erhitzen, die Leberspieße mit Pfeffer bestreuen und unter öfterem Wenden braun braten, wobei die Bananen zart schmelzen sollen. Das überschüssige Öl abschütten, mit Butter aufglacieren, die Spieße zart salzen. Die Leberspieße zum Anrichten bereitstellen. Fein geschnittenen Zwiebel in Butter anschwitzen, den Reis beigeben, diesen glasig werden lassen, Currypulver beigeben, salzen und mit der entsprechenden Menge Suppe aufgießen. Einige Minuten wallen lassen, dann zugedeckt im Rohr ausdünsten. Auf einer Bratenplatte erhaben den Reis als Sockel auftragen, mit den Spießen belegen. Die Sauce gesondert reichen. Als Beilage Kräutertomaten, Chutney und Blattsalate reichen.

Mail