Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Champignons in Currysauce Rezept

1 dag getrocknete Steinpilze, ⅛ l frisch gepresster Orangensaft (2-3 Orangen), 1 kg Champignons, 20 dag Zwiebel, 1 Stück frischer Ingwer (ca. 1-1,5 cm), 5 dag Butter, 1 EL milder Curry, ½ Salatgurke, Salz, Sojasauce, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Bund Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Steinpilze in Orangensaft mindestens 30 Minuten einweichen. Champignons sauber abreiben, die Stiele knapp abschneiden und die Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Klein gehackte Zwiebeln, geschälten und ebenfalls klein gehackten Ingwer und Champignons in heißer Butter andünsten. Mit Curry bestauben. Eingeweichte Pilze und den Orangensaft zugießen und alles im geschlossenen Topf ca. 15 Minuten schmoren. Inzwischen Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Gurke in feine Würfel schneiden und salzen. 10 Minuten ziehen lassen. Abtropfen lassen und zu den Pilzen geben. Noch einmal aufkochen lassen. Das Gemüse mit Sojasauce, Salz, frischem Pfeffer und Curry abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Mail