Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Karottensuppe mit Garnelenspieß Rezept

500 g Karotten, 2 EL Butter, 1 mittelgroße Zwiebel, ½ l Wasser, 1 TL Currypulver, 1 Schuss Schlagobers (oder Kokosmilch), 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 8 Stück Garnelen, geputzt, Olivenöl zum Braten, frischer Koriander oder frisches Basilikum zum Anrichten

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zunächst einmal die Zwiebel schälen, dann mit einem scharfen Messer klein schneiden. Die Karotten waschen, schälen, in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Butter aufschäumen lassen und darin die Zwiebel farblos anschwitzen, anschließend Karotten und Curry beigeben. Mit Wasser aufgießen, bis die Karotten bedeckt sind. Das Lorbeerblatt beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, alles weich kochen. Das dauert etwa 10 Minuten. Einen Schuss Schlagobers beigeben und wieder aufkochen. Das Lorbeerblatt entfernen und mit dem Stabmixer pürieren, danach abschmecken und eventuell nachwürzen. Je zwei Garnelen auf kleine Spieße geben, diese salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl braten. Schließlich dekorativ anrichten. Tipp: Wer die Suppe lieber pikanter möchte, der kann noch etwas Chili dazugeben.

Mail