Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Involtini di maiale: Schweinefleisch-Involtini Rezept

Für 2-4 Personen; 4 dünne Schweineschnitzel oder 4 dünne Minutensteaks (à ca. 140 g), Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 Handvoll Salbeiblätter, sehr fein gehackt, Nadeln von 1 Rosmarinzweig, sehr fein gehackt, 2 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt, Abrieb von ½ Bio-Zitrone, 10 g geriebener Parmesan, 2 EL natives Olivenöl extra, 60 ml Weißwein

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Schweineschnitzel auf ein Küchenbrett legen, überschüssiges Fett abschneiden und, falls noch nötig, mit dem Fleischklopfer möglichst flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kräutern, Knoblauch, Zitronenabrieb und Parmesan bestreuen. Vorsichtig zu vier Involtini aufrollen und mit Zahnstochern oder Rouladennadeln feststecken. Das Olivenöl bei hoher Temperatur in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch zugeben und von beiden Seiten leicht anbraten. Den Weißwein zugießen und einen Deckel auflegen. Die Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten garen. Vom Herd nehmen und die Schweinefleischrouladen mit dem Fleischsaft aus der Pfanne servieren.

Mail