Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marinierte Erdbeeren auf Weinchaudeau Rezept

Ca. 350 g Erdbeeren, 3 EL Staubzucker, Erdbeerlikör oder Erdbeerschnaps oder Grand Marnier; 3 Eidotter, 80 cl Weißwein, 5 EL geschlagenes Obers, 50 g Staubzucker; 4 Scheiben Biskuitroulade, mit Marmelade gefüllt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Erdbeeren putzen, waschen, vierteln. Mit Staubzucker und Grand Marnier marinieren. Die Erdbeeren evtl. kurz ins Backrohr stellen, damit sie etwas angewärmt werden (auf ca. 40°), Backrohr auf 150° vorheizen. Eidotter, Zucker und Weißwein in eine hitzebeständige Schüssel geben. Über Wasserdampf bei mäßiger Hitze dickschaumig schlagen. Anschließend vom Wasserdampf nehmen und weiter schlagen. Wenn der Sabayon etwas überkühlt ist, das geschlagene Obers unterheben. Die Biskuitroulade in der Mitte der Suppenteller anrichten, die marinierten Erdbeeren darauf verteilen, mit dem Weinchaudeau nappieren, anzuckern und servieren. Tipp: Sie können statt Biskuitroulade auch Palatschinken backen. Das Weinchaudeau schmeckt besonders interessant, wenn Sie etwa die Hälfte vom Wein durch Holundersirup ersetzen.

Mail